Ölspur - zeitweise Vollsperrung Eschweilerstraße /Marienstraße

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 2557
Einsatzort Details

Blumenratherstraße - Alsdorf / Broicher Siedlung
Datum 29.12.2014
Alarmierungszeit 16:34 Uhr
Einsatzende 18:34 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmelder + SMS Alarmierung
Einsatzleiter SbI Dirk Stoeckmann
eingesetzte Kräfte

    Löschzug Hoengen
    Hauptamtliche Feuerwache
    • Alsdorf 01- HLF20 -01
    • Alsdorf 01- LKW -01
    Fahrzeugaufgebot   Alsdorf 03- KdoW -01  Alsdorf 03- HLF20 -01  Alsdorf 03- RW -01  Alsdorf 01- HLF20 -01  Alsdorf 01- LKW -01
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Am gestrigen Montagabend wurde der Feuerwehr Alsdorf gegen 16.45 Uhr eine Ölspur im Kreuzungsbereich Eschweilerstraße / Marienstraße gemeldet.

    Vor Ort war der gesamte Kreuzungsbereich mit einem schillernden Ölfilm überzogen. Aufgrund der großflächigen Ausbreitung der Verschmutzung mussten sowohl Eschweiler- als auch Marienstraße zeitweise vollgesperrt werden, es entstanden entsprechende Verkehrsbehinderungen.

    Weitere Ausläufer von Ölspuren wurden in unmittelbar angrenzenden Nebenstraßen festgestellt und ebenfalls großflächig mit Bindemittel abgestreut.

    Im Zeitraum bis ca. 18.30 Uhr brachten die 20 haupt- und ehrenamtlichen Wehrleute etwa 525kg Bindemittel aus.

    Christoph Simon
    Pressesprecher Feuerwehr Alsdorf

     
    Zum Seitenanfang